Tierarztpraxis Brunautal für Pferde und Kleintiere in Bispingen

Ganz klar, im Brunautal ist Teamwork angesagt. Hier arbeitet das Ehepaar Künneke in zwei eigenen Tierarztpraxen. Mit dem Erwerb des ehemaligen Pferdegestüts im Herzen der Lüneburger Heide, im idyllischen Kleinort  Bispingen haben sich die beiden Tierärzte einen langjährigen Traum erfüllt. Wohnen und Arbeiten umgeben von viel Natur. Ihr Mann sei für die großen Tiere, für Pferde zuständig, und sie für die Kleintiere, erklärt Tierärztin Dr. Ariane Böttcher-Künneke.

Pferdetierarzt_Künneke_1Die Pferdepraxis von Alexander Künneke machte den Anfang, die Kleintierpraxis folgte danach. Somit ist auf der Anlage inzwischen ein kleines medizinisches Zentrum entstanden, das beinahe das ganze Spektrum an Tierbehandlungen abdeckt.

„Die  Selbstständigkeit war schon immer unser Ziel“, sagt die sympathische Ärztin. Nur sei es gar nicht so leicht gewesen, den passenden Ort für die Praxisniederlassungen und zugleich für ein neues Zuhause zu finden. In dem kleinen Ort wurde man dann endlich fündig. Und der Erfolg gab ihr schon kurz nach Eröffnung der Kleintierpraxis Recht. Der Bedarf scheint da zu sein. Die Dr. Böttcher-KünnekeTierbesitzer kommen gerne hierher, sie schätzen das familiäre Klima auf dem Reiterhof und geben mit viel Vertrauen ihre Tiere in die Hände der Fachfrau. Kein Wunder, denn über 10 Jahre Erfahrung brachte die 35-Jährige in die Selbstständigkeit mit  – eine unbezahlbare Kompetenz, wovon sie jetzt natürlich profitiert.
Zuvor war Ariane Böttcher-Künneke viele Jahre in der Tierklinik in Kaufungen tätig, schwerpunktmäßig in der Weichteilchirurgie und in der Bildgebenden Diagnostik. Auch in ihrer eigenen Praxis führt sie neben den allgemeinen Behandlungen verschiedenste Operationen durch.

Tierarztpraxis Brunautal für Pferde und Kleintiere in Bispingen weiterlesen

Neue Tierarztpraxis für Kleintiere in Gondelsheim, Raum Bretten – Bruchsal

Dr. Hanne und Dr. Marco Kratz eröffnen Tierarztpraxis für Klein- und Heimtiere

Seit Februar dieses Jahres dürfen sich Tierbesitzer freuen, denn in Gondelsheim

Tierarztpraxis Dr. Hanne und Dr. Marco Kratz
„Tier und Besitzer sollen sich wohl fühlen!“ Die Tierärzte Dr. Marco Kratz und Dr. Hanne Kratz aus Gondelsheim

wurde eine große Lücke geschlossen. Auf 220 Quadratmetern entstand hier eine Kleintierpraxis, top-modern ausgestattet und den neuesten Standards entsprechend. Damit haben sich die Tierärzte Dr. Hanne und Dr. Marco Kratz in ihrem Wohnort einen langjährigen Traum erfüllt.

Der  Gedanke, einen eigenen Weg zu gehen und sich selbstständig zu machen, habe sich nur langsam entwickelt, sagen die erfahrenen Tiermediziner. Bis dato waren beide in verschiedenen Bereichen in Praxen und Kliniken tätig, haben dort schon viel Wissen sammeln können und Verantwortung übernommen. Irgendwann kam der richtige Zeitpunkt etwas Eigenes aufzubauen, berichtet die 32-jährige Tierärztin. Vor etwa zwei Jahren wurde dann ein geeigneter Platz in Gondelsheim gesucht, mit Architekten Kontakt aufgenommen und auch schon kräftig geplant.

Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen und basiert genau auf den Wünschen und Ansprüchen, die das Ehepaar an die neue Praxis gestellt hat.
Sämtliche Behandlungen und viele Operationen können hier vor Ort durchgeführt werden – alles bleibt in einer Hand. Dafür stehen neben den Dr. MarcoKratz_Tierarzt_GondelsheimBehandlungs- auch eigene Operationsräume zur Verfügung. Viel Wert wurde auf moderne bildgebenden Verfahren (mit digitalem Röntgen und Ultrasonographie) gelegt, die eine präzise Diagnose ermöglichen. Den Tierärzten ist es wichtig, dass sowohl die Behandlung für die Tiere angenehm abläuft, als auch die Besitzer zügig einen Befund erhalten. „Deshalb haben wir auch ein hausinternes kleines Labor, welches uns rasch die ersten Blutergebnisse liefert“, sagt Dr. Hanne Kratz.  Für die Narkose steht übrigens ein modernes Inhalationsnarkosegerät mit Narkoseüberwachung (EKG, Atmung, Sauerstoffsättigung des Blutes) zur Verfügung. Ein besonderes Angebot für die Tierbesitzer: Nach einer OP können sie ihre Tiere begleiten, wenn diese aus der Narkose aufwachen. Dafür gibt es einen eigenen Aufwach- und Ruheraum. Damit habe man auf den Wunsch vieler „Kunden“ reagiert.
Patienten und Besitzer sollen sich in der neuen Praxis wohl fühlen. Daran wurde auch bei der Ausstattung gedacht, die sich hell und sehr freundlich präsentiert. Hier darf man ruhig entspannt sein. Die „Anspannung“ könne man den Besitzern aber auch sehr gut nehmen, wenn sie genau aufgeklärt werden, was gerade an ihrem Tier behandelt wird, weiß Dr. Marco Kratz.

Neue Tierarztpraxis für Kleintiere in Gondelsheim, Raum Bretten – Bruchsal weiterlesen