Dr. Sylvia Staschen eröffnet eigene Tierarztpraxis für Klein- und Heimtiere in Fürstenfeldbruck

Auf den richtigen Zeitpunkt gewartet

portrait Die Suche und das Warten haben sich gelohnt.  Tierärztin Dr.  med. vet. Sylvia Staschen kann Ende des Jahres endlich den Schritt in die Selbstständigkeit gehen. In Fürstenfeldbruck hat sie eine bereits bestehende Praxis gefunden, die sie übernehmen kann. Ein wahrer Glückstreffer für die 44-Jährige.

Die Praxis befindet sich in einem schönen historischen, denkmalgeschützten Gebäude und wurde in den vergangenen Wochen nach ihren  Wünschen neu Tierarztpraxis am Stadtpark Dr. Staschengestaltet, um für Tier und Besitzer ein Wohlfühl-Ambiente zu schaffen, „Die Räume sollen eine gewisse Wärme ausstrahlen“, sagt Dr. Staschen, die mit großer Freude an dieses erste eigene Projekt herangeht und ganz genaue Vorstellungen von ihrem neuen Arbeitsplatz hat.

Sylvia Staschen ist gebürtige Ostfriesin. Der Liebe wegen hat es sie nach Bayern verschlagen und so wurde der Süden Deutschlands letztendlich zu ihrer Wahlheimat. Bis dato war sie in Kliniken und Tierarztpraxen angestellt, konnte dort viel Erfahrung sammeln.  Doch der Wunsch irgendwann einen eigenen Weg zu gehen, sei schon immer da gewesen, erzählt die kompetente Ärztin, „und jetzt war einfach der richtige Zeitpunkt“.

Dr. Sylvia Staschen eröffnet eigene Tierarztpraxis für Klein- und Heimtiere in Fürstenfeldbruck weiterlesen