Tierärztin aus Leidenschaft – Zwei Schwestern starten durch

“Cosma” und “Anja” sind das Highlight in der Praxis von Tierärztin Dr. med. vet. Sandra Messerer. Im Wartezimmer haben die beiden süßen Hündinnen ihre eigenen Körbchen und begrüßen mit neugierig Dr. Sandra Messerer mit Patient im OPliebevollen Blicken die “Patienten”, die in die Kleintierpraxis nach Höfen, bei Dingolfing kommen. Tier und Besitzer fühlen sich sofort wohl. “Die beiden sind immer und überall dabei, außer bei der Behandlung natürlich”, erzählt Sandra Messerer und ihre Augen leuchten, wenn sie über ihre Tiere spricht. Erst wenn die Tierärztin das O.K. gibt, dürfen sie ihr Körbchen verlassen und weichen ihrem Frauchen nicht mehr von der Seite.

Schon auf den ersten Blick sieht man, dass die sympathische Niederbayerin ein ganz besonderes Verhältnis zu Tieren hat.… weiterlesen

Ruhe im Stall

Wie Tierarzt Dr. Ulrich es auf Anhieb schaffte, im niedersächsischen Tostedt Fremde als Vertraute zu gewinnen – und einer Stute wieder zum Genuss von harten Brötchen verhalf

Alpaca_UlrichTierarzt müsste man sein. Dr. Bernhard Ulrich lässt sich im Schatten einer alten Kastanie nieder, durch deren Blätterdach die Sonne blinzelt. Vor ihm stehen Schokoladenkekse und ein Becher Milchkaffee. Seine Arbeit auf dem Hof von Martina und Ingo ist getan. Filou, der eineinhalbjährige Alpaca-Bock steht zwar noch etwas belämmert im Stall, eben von Dr. Ulrich kastriert. Den Umständen entsprechend jedoch geht es dem Kleinen bestens.

„Noch einen Kaffee, Doktor?“ Soviel Zeit muss sein. Im Garten plaudert Hobbyzüchter Ingo darüber, wie er als Deutschstämmiger in Ecuador aufgewachsen ist und sich in Alpacas verliebt hat.… weiterlesen

Schnell und kostengünstig vor Ort: Großtierarzt Dr. Jürgen Bleuel aus Dachau

Konzentriert hört Tierarzt Jürgen Bleuel dem Landwirt aus Stetten bei Dachau zu. Zwei, drei Sätze braucht es Dr. Bleuel und Bauernur, dann ist er im Bilde. Er greift nach einigen wenigen Instrumenten aus seinem Auto, wirft einen grünen Kittel über und folgt dem Mann in den Stall, um eine Mutterkuh mit akuten Calciummangelerscheinungen zu behandeln.

Seit 2007 verlassen sich viele Landwirte im Dachauer Land auf den großen, drahtigen Tierarzt von der Praxis am Stadtweiher in Dachau. Er kennt sie und ihre Tiere. Von außen betrachtet hat sich deshalb wenig verändert dadurch, dass Jürgen Bleuel die Großtierpraxis der Ärzte Katikaridis/Hofstetter, in der er bisher angestellt war, seit dem Frühjahr 2010 in eigener Regie führt.… weiterlesen

Kleintier-Kardiologie auf Rädern

Schon als kleines Mädchen war Nicola Stalla (geb. Gerlach) begeistert von Tieren jeglicher Couleur. Der Wunsch, einmal Tierärztin zu werden, festigte sich bei der gebürtigen Heidelbergerin entsprechend früh. Heute hat die sympathische 28-Jährige ihren Traumberuf zielstrebig in die Tat umgesetzt.

Mit 17 Jahren absolvierte sie ein Schulpraktikum in der Tierärztlichen Klinik am Katzenberg in Langenfeld. Es folgten zahlreiche weitere Praktika und später – im Rahmen ihres tierärztlichen Studiums an der Ludwig Maximilians Universität München (LMU) – zusätzlich eine Famulatur in der internistischen Abteilung der Universitätsklinik. Nach dem Erlangen der Approbation als Tierärztin Anfang 2007 schlossen sich Hospitanzen, unter anderem in der kardiologischen Abteilung der Universität Gießen, Fort- und Weiterbildungen an der Chirurgischen Kleintierklinik der LMU München,  der internistischen Abteilung der Medizinischen Kleintierklinik der LMU München und Instituten in Gießen und Berlin an.… weiterlesen

Pferdefahrpraxis im Chiemgau – Fachtierärztin für Pferde

Mehr als zehn Jahre hat Gabriele Niedermaier in Kliniken für Pferde mitgearbeitet, auch im fahrenden Dienst. Sie hat erlebt, welche Sorgen Pferdehalter durchmachen, wenn ihr Vierbeiner akut schwer erkrankt ist und der Tierarzt im Stall nicht mehr weiterhelfen konnte. Zu der Angst um das Tier kommen oft noch finanzielle Nöte, denn Transport, Aufenthalt und Behandlung in einer Klinik schlagen ganz schön zu Buche.

Im Jahr 2008 war für die promovierte Fachtierärztin für Pferde dann klar: Sie wollte selbständig als fahrende Tierärztin vor Ort helfen, und zwar auch mit jenen Mitteln, die sonst nur in Kliniken angeboten werden. Seit Mitte Mai 2009 existiert nun die „Pferdepraxis Niedermaier“.… weiterlesen