Coaching für mobile Familien – I am Home

Doris_TraudtIch möchte, dass mobile Familien ganz und gar ankommen, wo immer sie auch hingehen.

Deshalb unterstütze ich mobile Eltern und Ihre mitreisenden Kinder dabei, ihr neues Leben erfolgreich zu meistern – mit intensivem Einzelcoaching per Telefon oder Skype. Denn: Für das Gelingen eines Auslandsaufenthaltes und die Rückkehr in die Heimat ist die Zufriedenheit der ganzen Familie von zentraler Bedeutung. Entscheidend sind dabei vor allem die ersten Monate, eine Zeit, in der die Familien und Ihre Kinder viel emotionale und lebenspraktische Unterstützung benötigen.

Meine Coaching-Themen für mobile Familien:

Wie können wir mit Veränderungen positiv umgehen und uns neu orientieren?
Wie werden wir erfolgreich mit der neuen/alten Kultur (wieder) vertraut?… weiterlesen

Chefreporter auf neuen Wegen

Micheal Dietrich JournalistNach einem „letzten Feintuning“ hat der bekannte Hamburger Journalist Michael Dietrich seine neue Webseite (www.gutegeschichte.de) freigeschaltet. Dietrich arbeitet seit 2011 als Freier Autor. In den Sparten „Menschen, Mahlzeiten, Milieus“, wie er selbst dazu sagt. Zuvor war er 25 Jahre als Redakteur für den STERN und als Chefreporter für GEO SAISON unterwegs. Der gebürtige Badener hat sich mit seinen Reportagen und Charakterstudien einen Namen gemacht. In vielen Ländern der Welt zuhause, bereiste er den gesamten Himalaya, Neuseeland und die Südsee, die USA, den Norden und Süden Afrikas und nahezu sämtliche Länder Europas. Unter anderem produzierte Dietrich sämtliche sechs Ausgaben von „GEO SAISON / Mallorca für Genießer“.… weiterlesen

Beratungskostenzuschüsse für Unternehmerinnen und freiberuflich tätige Frauen

Für Unternehmerinnen und Frauen in den FREIEN BERUFEN gibt es mehr Zuschüsse für Beratungen. Ein Förderungsrahmen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle , der speziell Unternehmerinnen und freiberuflich tätigen Frauen zugute kommt. Für diese Zielgruppe ist es nun möglich, für Beratungen zur Unternehmensführung sowie zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie – durch zugelassene und akkreditierte Berater – Zuschüsse zu beantragen. Pro Beratung können maximal 1.500 Euro erstattet werden, wobei Unternehmensinhaberinnen und Freiberuflerinnen diese Förderung mehrmals nacheinander in Anspruch nehmen können.

Voraussetzung ist lediglich, dass das Unternehmen oder die freiberufliche Tätigkeit seit mindestens einem Jahr am Markt besteht und die Kriterien der Europäischen Union für kleine und mittlere Unternehmen sowie die weiteren Anforderungen der Richtlinie erfüllt sind.… weiterlesen