Zwei Tierärzte haben eine Idee – eine Praxis mit viel Know-how rund um Rinder in Oberschwaben

Das schöne Wort „Berufung“ – in seiner Definition eine besondere Befähigung, die jemand als Auftrag in sich fühlt – erfährt man sofort, wenn man sich mit Meike Siegler und Martin Schmitz über das Thema „Kühe“ unterhält.

Das zeigt auch der berufliche Werdegang von Tierarzt Martin Schmitz – vom staatlich geprüften Landwirt bis hin zum approbierten Tiermediziner mit dem Schwerpunkt „Nutztiere“. Für ihn war das jedoch gar nicht so abwegig, wie er erklärt: „Da ich die medizinischen Nöte und Sorgen rund ums Rind als Landwirt mit eigenen Tieren, also sozusagen am eigenen Leib, erfahren habe, stand für mich sehr schnell fest: Ich will praktischer Tierarzt werden und mich speziell auf Rinder konzentrieren.“ Nach seiner landwirtschaftlichen Lehre startete er also in Richtung Tiermedizin durch.… weiterlesen