Zwei Tierärzte haben eine Idee – eine Praxis mit viel Know-how rund um Rinder in Oberschwaben

Das schöne Wort „Berufung“ – in seiner Definition eine besondere Befähigung, die jemand als Auftrag in sich fühlt – erfährt man sofort, wenn man sich mit Meike Siegler und Martin Schmitz über das Thema „Kühe“ unterhält.

Das zeigt auch der berufliche Werdegang von Tierarzt Martin Schmitz – vom staatlich geprüften Landwirt bis hin zum approbierten Tiermediziner mit dem Schwerpunkt „Nutztiere“. Für ihn war das jedoch gar nicht so abwegig, wie er erklärt: „Da ich die medizinischen Nöte und Sorgen rund ums Rind als Landwirt mit eigenen Tieren, also sozusagen am eigenen Leib, erfahren habe, stand für mich sehr schnell fest: Ich will praktischer Tierarzt werden und mich speziell auf Rinder konzentrieren.“ Nach seiner landwirtschaftlichen Lehre startete er also in Richtung Tiermedizin durch.… weiterlesen

Schnell und kostengünstig vor Ort: Großtierarzt Dr. Jürgen Bleuel aus Dachau

Konzentriert hört Tierarzt Jürgen Bleuel dem Landwirt aus Stetten bei Dachau zu. Zwei, drei Sätze braucht es Dr. Bleuel und Bauernur, dann ist er im Bilde. Er greift nach einigen wenigen Instrumenten aus seinem Auto, wirft einen grünen Kittel über und folgt dem Mann in den Stall, um eine Mutterkuh mit akuten Calciummangelerscheinungen zu behandeln.

Seit 2007 verlassen sich viele Landwirte im Dachauer Land auf den großen, drahtigen Tierarzt von der Praxis am Stadtweiher in Dachau. Er kennt sie und ihre Tiere. Von außen betrachtet hat sich deshalb wenig verändert dadurch, dass Jürgen Bleuel die Großtierpraxis der Ärzte Katikaridis/Hofstetter, in der er bisher angestellt war, seit dem Frühjahr 2010 in eigener Regie führt.… weiterlesen