Der Tüftel-Bus – die rollende Kinderwerkstatt

Durchstarten, neu starten, anpacken und seinen Traum leben, das macht Peter Michalski jetzt mit seinem Tüftel-Bus.

der bus - die tüfteleiEine Werkstatt auf Rollen, eine Tüftelei für Kinder und deren Eltern.
Der IT-Spezialist ist es gewohnt, als Projektleiter, Motivator und Out of the Box-Denker mit komplexen, neuen Strukturen umzugehen.
Diese Fähigkeiten, gepaart mit der Liebe zum Handwerk, zu den Kindern, zum spontanen und sinnstiftenden Arbeiten sind die tragenden Säulen seines neuen Berufes, seiner Tüftelei auf Rädern.
Er entwickelte eine fahrende Werkstatt, die zu jeder Veranstaltung kommt und dort mit Kindern ab 6 Jahren Holz, Leder, Seife und Plastik-Projekte zum Leben erweckt. Denn sein Ziel ist es, den Kindern das Handarbeiten näher zu bringen.… weiterlesen

Jungmeier Schmuck: Juwelen aus Gold, Brillanten und edlen Hölzern

Goldschiedemeister Jungmeier
„Ich möchte mit Qualität überzeugen.“ Christoph Jungmeier, der Gold- und Silberschmiedemeister aus Penzberg, stellt hohe Ansprüche an seine Schmuckstücke und Edelstein-Fassarbeiten.

„Ein eigener Laden im Zentrum Münchens wäre schön, aber momentan leider noch nicht realisierbar.“ Als Existenzgründer im Goldschmiedehandwerk muss Christoph Jungmeier nicht nur in Sachen Schmuckdesign Kreativität beweisen. Die tatsächlichen Herausforderungen liegen gerade zu Beginn eher im Vertrieb und Marketing. Abschrecken lässt sich der erfahrene Gold- und Silberschmiedemeister dadurch aber nicht. „Ich starte mit 12 Jahren Berufserfahrung und einer eigenen, gut ausgestatteten Werkstatt in die Selbstständigkeit. Das ist für einen Goldschmied das Allerwichtigste. Meine ersten Schmuckkollektionen werde ich dann zunächst auf Ausstellungen, Events oder in den zahlreichen Online-Kanälen präsentieren.… weiterlesen