Alles für die Katz! In der Tierarztpraxis Idstein gibt es getrennte Wartezimmer für Katzen und Hunde

Bei der ersten Besichtigung der ehemaligen Zahnarztpraxis in der Wagenerstraße 5 war der Tierärztin Susanne Capelle eines sofort klar: der SusanneCapelle_TierärztinWartebereich der ehemaligen Zahnarztpatienten wird für die Hunde reserviert und das kleine Zimmer direkt daneben für die Katzenpatienten eingerichtet. Nicht nur durch die Trennung wird stressminimiertes Warten ermöglicht, sie wird auch erhöhte Abstellmöglichkeiten für die Transportkörbchen anbieten, damit sich die Katzen wohler und vor allem sicher fühlen dürfen.
Auch sonst hat die 48jährige Tierärztin, die ihre Tierarztpraxis in Idstein zum 1. Februar 2014 neu gegründet hat, ein gutes Händchen für die Katzen. „Oft sind die Katzenbesitzer erstaunt, was alles möglich ist und wie gut sich ihre Katze von mir untersuchen lässt“ sagt Susanne Capelle und lächelt vielsagend, denn einige kleine Tricks hat sie dabei schon, aber die werden nicht verraten.

Die Tierärztin hatte sich Idstein als Praxisstandort ausgesucht, weil sie privat schon länger im zugehörigen Ortsteil Heftrich die eigenen Pferde und Schafe im Offenstall versorgt und in diesem Frühjahr auch mit Ehemann und Hund dorthin umziehen wird. Vom neuen Domizil sind es mit dem Auto 6 Minuten in die eigene Praxis.

Zur Absicherung, dass die Ortswahl nicht nur privat, sondern auch wirtschaftlich eine gute Idee wäre, lies sich die Tierärztin von Fischer Consulting beraten. Bei einem Existenzgründerseminar in München hatte sie den sympathischen und kompetenten Berater Joachim Fischer kennengelernt und ihn um die Begleitung ihres Projektes gebeten. Die entsprechende Standortanalyse bestätigte das Vorhaben, gemeinsam wurde der Businessplan erstellt und Bankgespräche vorbereitet.

Gleichzeitig sah sich Capelle nach geeigneten Räumlichkeiten um und fand eine bereits geschlossene Zahnarztpraxis in bester Innenstadtlage mit großem öffentlichen Parkplatz direkt vor der Tür. Lage, Größe, Aufteilung, Hochparterre passte gut, und sogar die „schicke“ Einrichtung, die in den 80er Jahren sicher top modern war, konnte größtenteils übernommen und ins technisch moderne Praxisbild retro-stylisch integriert werden.

Nach gut 2 Monaten Renovierungszeit, in der Capelle braunen Wandteppich und viel Textiltapete von der Wand kratzte, konnte sie mit viel Arbeitseinsatz und weißer Farbe eine helle, freundliche Atmosphäre schaffen. Das Mobiliar der Anmeldung durfte dann  im Retrodesign bleiben, denn „das Achtzigerjahre-Grün wirkt doch jetzt ganz schön, wenn alles drumherum weiß ist“ freut sich Capelle über die praktische Einrichtung. Und ein bischen stolz zeigt sie die schicken ebenfalls grünen Metallschänke im Behandlungszimmer, die jetzt aussehen wie neu, und die vor allem mit vielen schmalen Schubladen genau richtigen Stauraum für Medikamente und Untersuchungsutensilien bieten.

Tierarztpraxis_Idstein_BehandlungszimmerIn jedem Raum zwei Waschbecken, medizintechnische Beleuchtung, ein Dental Röntgengerät und sogar die Zahnstationen konnte sie übernehmen, die jetzt für die tierischen Patienten eingesetzt werden.
Dank ihres technisch versierten Bruders, der in liebevoller Tüftelarbeit die Zahnarztstühle so abgebaut hat, dass Steuerung, Druckluft und Wasserzufuhr erhalten bleiben konnten, hat Capelle jetzt unter dem Behandlungstisch nur noch ein kleines Metallkästchen stehen, in dem technisch alles perfekt untergebracht ist. „Welcher Tierarzt hat schon den Luxus von 2 Zahnstationen mit denen man alles machen kann, Zahnstein entfernen, bohren, polieren…“, lacht Capelle, „da muss ich mich wohl noch mehr auf Tierzahnbehandlungen spezialisieren…“

Das Gründungskonzept der eigenen Praxis sollte aber mehr als eine Spezialisierung bieten:
so hat sich die „Tierarztpraxis Idstein“ so aufgestellt, dass jeder Tierbesitzer eine umfassende Diagnostik bekommen kann, ohne dass er gleich in eine Tierklinik nach Frankfurt oder Wiesbaden fahren muss.
Röntgen, Ultraschall, Weichteiloperationen, endoskopische und mikroskopische Untersuchungen, sowie Blutuntersuchungen im kleinen Sofortlabor – das alles (und noch einiges mehr) bietet hier die Haus-Tierärztin. Und bei Ohrproblemen kann der Tierbesitzer auf dem Monitor sogar mitschauen, wenn die Tierärztin mit dem Videootoskop das juckende Ohr von Hund oder Katze untersucht. „Vor allem für die Dokumentation des Behandlungsfortschritts ist das ein wertvolles Instrument“, sagt Capelle, denn die Bilder können direkt in der Patientenkartei abgespeichert werden.

Und dass die Behandlungsmöglichkeiten durch naturheilkundliche Therapien wie Homöopathie und Bioresonanztherapie ergänzt werden, hat sich unter den Tierbesitzern bereits ebenso herumgesprochen, wie, dass Haut- und Allergiepatienten zum Schwerpunkt der Tierärztin Capelle zählen.
Und auch wenn Capelle beim Start aus der ehemaligen Zahnarztpraxis natürlich keinen tierischen Patientenstamm übernommen hatte, freut sie sich darüber, dass ihre Tierarztpraxis Idstein bereits drei Wochen nach Eröffnung soviel Zuspruch findet, dass sie froh ist, ab 1. März von einer angestellten Tierarzthelferin Unterstützung zu bekommen. Und lacht, denn „dann werden wir zu zweit alle Hände voll zu tun haben, wenn es so weiter geht.“

Kontaktdaten
Tierarztpraxis Idstein
Susanne Capelle | Prakt. Tierärztin
Wagenerstr. 5
65510 Idstein
Telefon 06126 – 95 80 950
E-Mail sc@tierarztpraxis-idstein.de
Web:  www.tierarztpraxis-idstein.de

Facebook:  www.facebook.com/tierarztpraxis.idstein

Redaktion: Monika Bunkowski

Betriebswirtschaftliche Beratung – speziell  für Tierärzte
Fördermittel für Tierärzte – Tierarztpraxis planen und gründen

FrauSuse  Capelle hat sich vom erfahrenen Gründungsspezialisten für Tierärzte  Joachim Fischer coachen lassen.  Fischer ist unabhängiger Gründungsberater, akkreditiert bei der KfW und dem Bundesamt für Wirtschaft. Die Vorgründungsphase der Praxisgründung (vom Businessplan, Finanzplanungen bis zu Standortanalysen) wurde vom Land Hessen durch einen Beratungskostenzuschuss finanziert.

Gründungsberatung – Spezialist für Tierärzte – FISCHER CONSULTING aus München. Betriebswirtschaftliche Beratung für Tierärzte / Gründerberatung