Wenn die Arbeit zum „Dolce Vita“ wird

„La dolce Vita“ und gleichzeitig arbeiten. Geht das? Ja, findet Sarah Manetti, die im Sommer 2017 in München ein Unternehmen für Sprachdienstleistungen, Übersetzungen Deutsch-Italienisch-DeutschÜbersetzungen und Projektmanagement gründete. Denn anders als in dem 1960 gedrehten gleichnamigen Film ist für die in Rom geborene studierte Diplom-Übersetzerin/Dolmetscherin und Tourismusfachwirtin IHK der Beruf das „süße Leben“, sprich: ihr Lebenselixier: „Mit meinem Unternehmen verbinde ich meine Leidenschaft für Sprachen mit meiner Freude im Umgang mit Menschen. Außerdem freue ich mich darauf, meine eigene Chefin zu sein, und, dem digitalen Zeitalter sei Dank, örtlich flexibler arbeiten zu können“, so die Wahl-Münchnerin, die seit vielen Jahren in der, wie man sagt, nördlichsten Stadt Italiens, lebt.… weiterlesen

Mobile Pferdepraxis in Moosburg im Landkreis Freising eröffnet

Sorin-Ioan Popa hat eine Pferdepraxis in Moosburg eröffnet
Schwerpunkte sind Allgemeinmedizin, Orthopädie, Atemwegs-, Zahn- und Augenheilkunde

Manchmal gehen Träume in Erfüllung, vor allem, wenn die Leidenschaft groß Tierarzt Popa aus Moosburggenug ist und mit Begabung, Willenskraft und Disziplin kombiniert wird. So war das bei Sorin-Ioan Popa. „Ich wollte schon als Kind Tierarzt werden“; sagt der gebürtige Rumäne, der mit seiner Familie seit ein paar Jahren in Deutschland lebt. Unlängst hat der studierte Veterinärmediziner mit deutscher Approbation eine Pferdepraxis in Moosburg (Landkreis Freising) eröffnet. Klientel sind alle Equiden, ob Turnier-, Freizeit- oder Arbeitspferd, Pony oder Esel. Weil er seine Patienten ausschließlich im Stall aufsucht, hat der Pferdedoktor seine mobile Praxis mit modernster Apparatetechnologie ausgestattetet.… weiterlesen

Neue Tierarztpraxis für Kleintiere in Gondelsheim, Raum Bretten – Bruchsal

Dr. Hanne und Dr. Marco Kratz eröffnen Tierarztpraxis für Klein- und Heimtiere

Seit Februar dieses Jahres dürfen sich Tierbesitzer freuen, denn in Gondelsheim

wurde eine große Lücke geschlossen. Auf 220 Quadratmetern entstand hier eine Kleintierpraxis, top-modern ausgestattet und den neuesten Standards entsprechend. Damit haben sich die Tierärzte Dr. Hanne und Dr. Marco Kratz in ihrem Wohnort einen langjährigen Traum erfüllt.

Der  Gedanke, einen eigenen Weg zu gehen und sich selbstständig zu machen, habe sich nur langsam entwickelt, sagen die erfahrenen Tiermediziner. Bis dato waren beide in verschiedenen Bereichen in Praxen und Kliniken tätig, haben dort schon viel Wissen sammeln können und Verantwortung übernommen.… weiterlesen

Neue Fachtierarztpraxis in Überlingen

Mit der Eröffnung ihrer Tierarztpraxis für Klein- und Heimtiere geht für Dr. Melanie Ganser, Fachtierärztin aus ÜberlingenTierärztin Dr. Melanie Ganser ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung – und der Standort sowie auch die großzügigen Räume der Praxis erweisen sich für diesen Schritt als geradezu ideal.

Die hochmoderne Fachtierarztpraxis liegt zentral in der Lippertsreuterstraße 15 in Überlingen und ist gut erreichbar, für die Kunden stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung und mit der Stadtbuslinie ist man schnell vor Ort. Die geräumige, 140 Quadratmeter große Praxis verfügt über einen Warte- und Empfangsbereich, einen Behandlungsraum sowie Röntgen- und Ultraschallraum und einem Operationssaal mit OP-Vorbereitungsraum. Großzügig gestaltet sind zudem eine eigene Reptilienstation mit Quarantänemöglichkeit und der Bereich zur Intensivbetreuung, in dem eine stationäre Behandlung möglich ist.… weiterlesen

Tierärztin eröffnet mobile Kleintierpraxis in Moosburg a.d. Isar

Moosburg. Tierärztin Bernadette Dittmann eröffnet dieser Tage ihre mobile Kleintierpraxis. Diese Form der Ditmann_Mobile KleintierpraxisTierarztpraxis ist auf Hausbesuche spezialisiert. Alle notwendigen Geräte und Medikamente werden in einem Praxisauto mitgebracht. Die liebevolle, fachlich fundierte und kompetente Behandlung und tierärztliche Betreuung der Tiere erfolgt somit in entspannter und gewohnter Umgebung. Dadurch wird der Stress für die Tiere auf ein Minimum reduziert, denn vor allem für ängstliche Tiere stellen eine Autofahrt und die Zeit im Wartezimmer einen großen Stressfaktor dar. Zudem erspart sich der Tierbesitzer Zeit und die arbeitnehmerfreundlichen Sprechzeiten, auch in den Abendstunden sowie samstags sprechen für sich.

Bei manchen Erkrankungen, insbesondere bei Verhaltensauffälligkeiten, ist es für die Tierärztin besonders von Vorteil, das Tier in gewohnter Umgebung zu sehen.… weiterlesen