Fit für die eigene Tierarztpraxis

Der Schritt in die Selbstständigkeit will gut geplant sein.

Kieninger_Bild_WEBDem Tierarzt Johannes Kieninger (31) hilft dabei ein Praxisgründerseminar mit anschließendem Coaching.

Nach dem Abschluss seines Studiums in Leipzig sammelte er Berufserfahrung, nun wird er bald selbst der Chef sein: Dr. Johannes Kieninger bereitet sich auf die Übernahme einer tierärztlichen Praxis in Suhlendorf in Niedersachsen vor, die vor allem auf Rinder spezialisiert ist, in der aber auch Kleintiere behandelt werden. Dabei möchte er nichts dem Zufall überlassen. „Ich möchte von Anfang an teure Fehler vermeiden“, betont er. „Betriebswirtschaft kommt aber natürlich im Studium der Tiermedizin kaum vor.“ Daher nahm er am Seminar „Existenzgründung für Tiermediziner“ teil, das die Firma Synergie Süd Qualifikationsberatung, -organisation und -entwicklung anbietet.… weiterlesen

Neue Tierarztpraxis für Kleintiere in Gondelsheim, Raum Bretten – Bruchsal

Dr. Hanne und Dr. Marco Kratz eröffnen Tierarztpraxis für Klein- und Heimtiere

Seit Februar dieses Jahres dürfen sich Tierbesitzer freuen, denn in Gondelsheim

wurde eine große Lücke geschlossen. Auf 220 Quadratmetern entstand hier eine Kleintierpraxis, top-modern ausgestattet und den neuesten Standards entsprechend. Damit haben sich die Tierärzte Dr. Hanne und Dr. Marco Kratz in ihrem Wohnort einen langjährigen Traum erfüllt.

Der  Gedanke, einen eigenen Weg zu gehen und sich selbstständig zu machen, habe sich nur langsam entwickelt, sagen die erfahrenen Tiermediziner. Bis dato waren beide in verschiedenen Bereichen in Praxen und Kliniken tätig, haben dort schon viel Wissen sammeln können und Verantwortung übernommen.… weiterlesen

Neue Fachtierarztpraxis in Überlingen

Mit der Eröffnung ihrer Tierarztpraxis für Klein- und Heimtiere geht für Dr. Melanie Ganser, Fachtierärztin aus ÜberlingenTierärztin Dr. Melanie Ganser ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung – und der Standort sowie auch die großzügigen Räume der Praxis erweisen sich für diesen Schritt als geradezu ideal.

Die hochmoderne Fachtierarztpraxis liegt zentral in der Lippertsreuterstraße 15 in Überlingen und ist gut erreichbar, für die Kunden stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung und mit der Stadtbuslinie ist man schnell vor Ort. Die geräumige, 140 Quadratmeter große Praxis verfügt über einen Warte- und Empfangsbereich, einen Behandlungsraum sowie Röntgen- und Ultraschallraum und einem Operationssaal mit OP-Vorbereitungsraum. Großzügig gestaltet sind zudem eine eigene Reptilienstation mit Quarantänemöglichkeit und der Bereich zur Intensivbetreuung, in dem eine stationäre Behandlung möglich ist.… weiterlesen

Mobile Kleintier Kardiologie für Hessen und Rheinland-Pfalz

Stressfreie Diagnostik auf Klinikniveau in vertrauter Umgebung
Kleintierkardiologin Dr. SchillerDas innovative Gründerkonzept von Dr. Sonja Schiller, Fachtierärztin für Innere Medizin der Kleintiere mit Zusatzbezeichnung Kardiologie, schließt die Lücke zwischen der vertrauten Tierarztpraxis und einer hochspezialisierten Tierfachklinik.

Viele Tierhalter scheuen den Gang in die stressige Tierklinik und müssen damit auf hochspezialisierte Diagnostik verzichten, die für Ihr Tier jedoch lebensrettend sein könnte. Somit entschied sich Schiller für ein Konzept, bei dem sowohl medizinische Diagnostik auf höchstem Niveau möglich ist, der Tierhalter und das Tier jedoch nicht auf die vertraute Umgebung ihres Haustierarztes verzichten müssen.

Seit Sommer 2014 betreibt sie einen mobilen Ultraschallservice für Kleintiere im Rhein-Main-Gebiet.… weiterlesen

Alles für die Katz! In der Tierarztpraxis Idstein gibt es getrennte Wartezimmer für Katzen und Hunde

Bei der ersten Besichtigung der ehemaligen Zahnarztpraxis in der Wagenerstraße 5 war der Tierärztin Susanne Capelle eines sofort klar: der SusanneCapelle_TierärztinWartebereich der ehemaligen Zahnarztpatienten wird für die Hunde reserviert und das kleine Zimmer direkt daneben für die Katzenpatienten eingerichtet. Nicht nur durch die Trennung wird stressminimiertes Warten ermöglicht, sie wird auch erhöhte Abstellmöglichkeiten für die Transportkörbchen anbieten, damit sich die Katzen wohler und vor allem sicher fühlen dürfen.
Auch sonst hat die 48jährige Tierärztin, die ihre Tierarztpraxis in Idstein zum 1. Februar 2014 neu gegründet hat, ein gutes Händchen für die Katzen. „Oft sind die Katzenbesitzer erstaunt, was alles möglich ist und wie gut sich ihre Katze von mir untersuchen lässt“ sagt Susanne Capelle und lächelt vielsagend, denn einige kleine Tricks hat sie dabei schon, aber die werden nicht verraten.… weiterlesen