Zwei Tierärztinnen eröffnen gemeinsam die Kleintierpraxis Baienfurt in Baden-Württemberg

Tierärztinnen Wiedemann&Raufeisen, Baienfurt
„Mehr Zeit für die Patienten“

Aus einer Vision wird Wirklichkeit. Dr. Katrin Wiedmann und Dr. Katharina Raufeisen  eröffnen die „Kleintierpraxis Baienfurt“. Damit erfüllen sie sich einen großen Traum. Die moderne Praxis auf hohem medizinischem Niveau soll für Besitzer von Heim- und Kleintieren eine neue Anlaufstelle sein.

Die Tierärztinnen lernten sich bereits vor einigen Jahren bei der Arbeit in einer Tierklinik kennen.  Relativ schnell merkten beide, dass sie ähnliche Therapieansätze haben, erzählt Katrin Wiedmann. So ist es nicht verwunderlich, dass irgendwann die Idee entstand etwas gemeinsam aufzubauen. Nämlich eine Praxis mit ganz viel Herz, in der genügend Zeit für den einzelnen Patienten und vertrauensvolle Gespräche mit dem Besitzer bleibt.… weiterlesen

Dr. Sylvia Staschen eröffnet eigene Tierarztpraxis für Klein- und Heimtiere in Fürstenfeldbruck

Auf den richtigen Zeitpunkt gewartet

portrait Die Suche und das Warten haben sich gelohnt.  Tierärztin Dr.  med. vet. Sylvia Staschen kann Ende des Jahres endlich den Schritt in die Selbstständigkeit gehen. In Fürstenfeldbruck hat sie eine bereits bestehende Praxis gefunden, die sie übernehmen kann. Ein wahrer Glückstreffer für die 44-Jährige.

Die Praxis befindet sich in einem schönen historischen, denkmalgeschützten Gebäude und wurde in den vergangenen Wochen nach ihren  Wünschen neu Tierarztpraxis am Stadtpark Dr. Staschengestaltet, um für Tier und Besitzer ein Wohlfühl-Ambiente zu schaffen, „Die Räume sollen eine gewisse Wärme ausstrahlen“, sagt Dr. Staschen, die mit großer Freude an dieses erste eigene Projekt herangeht und ganz genaue Vorstellungen von ihrem neuen Arbeitsplatz hat.… weiterlesen

Tierarztpraxis Brunautal für Pferde und Kleintiere in Bispingen

Ganz klar, im Brunautal ist Teamwork angesagt. Hier arbeitet das Ehepaar Künneke in zwei eigenen Tierarztpraxen. Mit dem Erwerb des ehemaligen Pferdegestüts im Herzen der Lüneburger Heide, im idyllischen Kleinort  Bispingen haben sich die beiden Tierärzte einen langjährigen Traum erfüllt. Wohnen und Arbeiten umgeben von viel Natur. Ihr Mann sei für die großen Tiere, für Pferde zuständig, und sie für die Kleintiere, erklärt Tierärztin Dr. Ariane Böttcher-Künneke.

Pferdetierarzt_Künneke_1Die Pferdepraxis von Alexander Künneke machte den Anfang, die Kleintierpraxis folgte danach. Somit ist auf der Anlage inzwischen ein kleines medizinisches Zentrum entstanden, das beinahe das ganze Spektrum an Tierbehandlungen abdeckt.

„Die  Selbstständigkeit war schon immer unser Ziel”, sagt die sympathische Ärztin.… weiterlesen

Standortanalyse für Existenzgründer / -innen

Mit dieser Standortanalyse werden Existenzgründer bei der Standortsuche, Standortbewertung und Standortentscheidung in der Vor- und Nachgründungsphase unterstützt.

Der Online Standortcheck ist für den Einzelhandel und für stationäre Dienstleister geeignet, aber auch für Tierärzte, Steuerberater oder Rechtsanwälte.

Die Kunden erhalten neben der Makroanalyse eine räumlich differenzierte Untersuchung Ihres Einzugsgebietes. Im Rahmen der Wettbewerbsanalyse wird deren Konkurrenz untersucht und die Abruf- bzw. Einkaufswahrscheinlichkeit für deren Standort berechnet. Es werden als Mikroanalyse außerdem die Bereiche mit den meisten potenziellen Kunden ausgewiesen und wichtige Infrastruktureinrichtungen sowie Frequenzbringer im unmittelbaren Umfeld dargestellt und aufgelistet.

Der Online Standortcheck liefert  für die o.g. Branchen alle wesentlichen Informationen und Analysen, die die Kunden für die Markt- und Standortanalyse ihres Businessplanes im Rahmen der Existenzgründung eines stationären Unternehmens / Praxis benötigen und liefert gleichzeitig zusätzlich die Grundlagendaten für den Zahlenteil eines Businessplanes.… weiterlesen

Baskisch mitten in München – Existenzgründerin mit einem Feinkostladen

„Gure Eztia“ steht auf dem Glas. Der Name ist baskisch und heißt schlicht: „Unser Honig“. Stolz zeigt Brigitte Gruber das Glas. „Diesen Honig gibt es nur bei uns“, sagt sie. „Sie werden ihn wohl kaum anderswo in Deutschland finden.“ Mit uns meint sie den Feinkostladen Donosti in der Blutenburgstraße 98 in München-Neuhausen. Donosti ist die baskische Bezeichnung für die im Norden Spaniens gelegene Hauptstadt des Baskenlandes, San Sebastian. Aus dieser Ecke kommt auch Esteban Ruiz, der Lebensgefährte von Frau Gruber. Er ist Baske mit Leib und Seele und doch schon seit mehr als 15 Jahren in München. Er ist davon überzeugt: „Es gibt einen Markt für baskische Spezialitäten in Deutschland, denn Essen war schon immer wichtig für die Basken.“ Gruber und Ruiz legen Wert darauf, im Donosti nur Wein, Käse, Wurst oder Schokolade aus traditionell-handwerklicher Herstellung, und wenn es geht, aus ökologischem Anbau anzubieten.… weiterlesen