Rinder- und Kleintierpraxis im Allgäu: Sich in der schönen Heimat niederlassen

Sich in der schönen Heimat niederlassen…

Diesen Wunsch wollen sich die beiden Tierärztinnen Cornelia Ammann und
Dr. Franziska Heer aus dem Allgäu erfüllen. Sie bereiten sich auf die Übernahme einer Gemischtpraxis vor. Bei diesem wichtigen Schritt muss man einige Dinge wissen, die im Studium der Tiermedizin nicht gelernt werden; deshalb lassen sich die beiden von einem Gründungspezialisten für Tierärzte coachen. Dieser hilft beispielsweise beim Erstellen von Businessplan, Liquiditätsplanung und Werbestrategie. So können in der Vorbereitung und in der Anfangsphase Fehler vermieden werden und es kann ein solider Start in die Selbstständigkeit geschafft werden.

Die Tierärztinnen sind beide auf einem Bauernhof aufgewachsen und kennen sich bestens mit Land und Leuten in der Region aus.… weiterlesen

Schnell und kostengünstig vor Ort: Großtierarzt Dr. Jürgen Bleuel aus Dachau

Konzentriert hört Tierarzt Jürgen Bleuel dem Landwirt aus Stetten bei Dachau zu. Zwei, drei Sätze braucht es Dr. Bleuel und Bauernur, dann ist er im Bilde. Er greift nach einigen wenigen Instrumenten aus seinem Auto, wirft einen grünen Kittel über und folgt dem Mann in den Stall, um eine Mutterkuh mit akuten Calciummangelerscheinungen zu behandeln.

Seit 2007 verlassen sich viele Landwirte im Dachauer Land auf den großen, drahtigen Tierarzt von der Praxis am Stadtweiher in Dachau. Er kennt sie und ihre Tiere. Von außen betrachtet hat sich deshalb wenig verändert dadurch, dass Jürgen Bleuel die Großtierpraxis der Ärzte Katikaridis/Hofstetter, in der er bisher angestellt war, seit dem Frühjahr 2010 in eigener Regie führt.… weiterlesen